Wetttipps zur Bundesliga

Schon seit 7 Spieltagen kommen wir in den Genuss der neuen Bundesliga-Saison. Schon jetzt zeichnen sich natürlich erste Trends ab was den Saisonverlauf angeht. Die Bayern sind mit 4 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze und haben bisher nicht einen einzigen Punkt abgegeben. Ein solches sportliches Ereignis ruft natürlich auch immer die Quotenreiter auf den Plan.

Online Sportwetten liegen im Trend wie nie und immer mehr Begeisterte finden sich Jahr für Jahr auf den verschiedenen Portalen zusammen. Das richtige Wettsystem finden ist natürlich nicht einfach, doch nach wenigen Minuten auf Google mit den entsprechenden Schlagwörtern kommt man schon an erste Wett Tipps von Experten und Livescores heran, die einem gratis weiterhelfen und somit den Einstieg erleichtern.

Buchmacher finden auf Wettpoint.com

So gibt es beispielsweise eine Taktik, die einen garantiert früher oder später zu einem Gewinn verhilft. Wenn man sich zum Beispiel in der zweiten Liga umschaut wird man sehen, dass Arminia Bielefeld bereits 7 Remis auf dem Konto hat. Genau diese Mannschaft würde sich für die folgende Strategie empfehlen. Es geht nämlich dabei darum sein Geld kontinuierlich auf Unentschieden von ein und der selben Mannschaft zu setzen. Man nimmt einen festen Betrag von beispielsweise 10 Euro und setzt sie auf ein Remis im nächsten Spiel.

Die Quoten hierfür liegen immer bei rund 3.00 bis 4.00. Wenn man nun daneben liegt setzt man auf das nächste Spiel wieder 10 Euro. Geht es Unentschieden aus hat man wegen der tollen Quoten noch immer einen satten Gewinn zu verzeichnen. Klappt es wieder nicht macht man einfach so weiter, denn selbst wenn man erst im dritten Spiel Recht hat, dann hat man noch immer keinen Verlust erzielt. Der Knackpunkt ist erreicht, wenn auch das dritte Spiel nicht Remis endet.

Davon darf man sich nicht verunsichern lassen, denn man setzt erneut auf eine Punkteteilung, jedoch müssen es nun 20 Euro sein. Bei einem Remis bekommt man z.B. 60 Euro ausbezahlt und hat damit den Verlust aus den ersten drei Wetten wieder eingespielt. So kann man dieses Spiel ewig fortführen und wird mathematisch früher oder später dafür belohnt werden. Natürlich gibt es noch weitaus ausgefeiltere Strategien. Wer sich beispielsweise das Internationales Wettforum Wettpoint anschaut wird schnell erkennen, dass man sich hiermit tiefgründig beschäftigen kann.

Für den Anfang sollte man sich jedoch langsam herantasten, da man sich sonst überhastet ins kalte Wasser schmeißen lässt und am Ende damit jede Menge Geld verlieren kann. Fakt ist, dass online Wetten immer mehr Menschen in ihren Bann ziehen und sich zu einem richtigen Hobby entwickeln können.  Mehr Infos unter www.wettpoint.com